Zukunftsdemo 2011

Zukunftsdemo

Routenplaner

Routenplanung zur Trabrennbahn Gelsenkirchen

Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ:


Anmelden



phone buero

Büro Pfingstjugendtreffen

Ringstr. 71,

45879 Gelsenkirchen

 

Tel.: 0209 95680382

 

Büro-Öffnungszeiten:
Dienstags von
18:00 bis 21:00 Uhr

 

buero@pfingstjugendtreffen.de


Kontakte

Programmheft

Programheft

Button

Button

Songcontest

Songcontest_Flyer_front2-1
gemeinschaftsaufgaben
Stand 25. Mai

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Newsletter

Gästebucheinträge

Phil
Vielen Dank an die Organisatoren des PJT. Die zwei Tage waren ansolut genia...
Mittwoch, 15. Juni 2011
Leo
Das Fesival war wunderbar. Vielen Dank für all das Engagement und das viels...
Dienstag, 14. Juni 2011
Sandra Schäfer
Hallo, auf dem Pjt waren ja ziemlich viele Fotografen unterwegs. Werden die...
Montag, 13. Juni 2011
Paul
Die Seite kommt gut rüber, doch wo sind so elementare Infos wie Eintrittspr...
Mittwoch, 08. Juni 2011
Holger Berlin
Frage:
Ist es Sinnvoll, gute Videoaufnahmen von den größeren Veranstaltung...
Montag, 30. Mai 2011
Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed 
15. Pfingstjugendtreffen
Bericht vom 2. Bundestreffen Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 20:50 Uhr

An die interessierte Öffentlichkeit


Startschuss zur Vorbereitung des PJT 2013… - jetzt Werbung, Vorbereitung und Bündnisaufbau starten!

Am 13.10.2012 fand in Gelsenkirchen das zweite bundesweite Vorbereitungstreffen zum 16. internationalen Pfingstjugendtreffen statt. Aktivisten aus 9 Städten trafen sich, um die Mobilisierung zu starten, Eckpunkte des Festivals festzulegen und die weitere Vorbereitung einzuleiten.


In einer weltweiten Situation von Kämpfen und Suche nach Lösungen aus der Finanzkrise, Umweltkrise, usw. soll das Pfingstjugendtreffen ein begeisterndes Jugendfestival werden, Es soll auch über den Kampf für eine lebenswerte Zukunft informieren, und dazu bewegen, selbst aktiv zu werden. Wir bekräftigten bewusst unsere bereits beschlossene Schwerpunktsetzung auf Internationalismus und Rettung der Umwelt – denn gerade diese Fragen bewegen die Jugend und sind für ihre Zukunft wesentlich. Die Atomkatastrophe von Fukushima hat so nicht nur die Gefahren der Atomkraft für die Menschheit erneut deutlich gezeigt, sondern auch die Umweltbewegung international neu belebt. Gerade die internationale Verbindung hat sich in diesen Kämpfen verstärkt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 20:56 Uhr
 
Meldebogen Musik- und Tanz Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 20:47 Uhr
Hier der Anmeldebogen für Musik und Tanz zum downloaden.
 Download Meldebogen Musik- und Tanz
Dateityp: doc
Dateigröße: 18.00 Kb
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 20:49 Uhr
 
Die Blätter fallen und bald ist Pfingsten … Drucken E-Mail

Auch wenn der Herbst beginnt, denken einige immer nur an Pfingsten – denn auch 2013 findet wieder das Internationale Pfingstjugendtreffen statt, inzwischen zum 16. Mal. Es wird wieder „... ein Jugendfestival der internationalen Solidarität und Freundschaft, in dem sich Kultur, Politik, Sport und Kinderaktivitäten verbinden - begeisternd, selbstorganisiert und -finanziert. … Hier findest du neue Freunde, kannst mit deiner Sportmannschaft antreten, gemeinsam feiern – mach mit! (aus dem Flyer)

In der Vorbereitung geht es jetzt voran:


  • Der im Mai gegründete Jugendverband Jong en Strijdbaar (JeS – Jung und kämpferisch) aus den Niederlanden freut sich: Beim Besuch des REBELL auf ihrer Gründungsfeier in Rotterdam sagten sie zu, dass sie natürlich wieder teilnehmen – es ist für sie schon Tradition. Sie senden kämpferische Grüße an alle Freunde des Pfingstjugendtreffens.
  • Das Pfingstjugendtreffen besuchte die Schalker Fußballprofis beim Renntag am 08.09.2012 auf der Trabrennbahn. Auf dem gleichen Gelände wird nächstes Jahr das Pfingstjugendtreffen stattfinden. Wir haben Autogramme von Christoph Moritz und Atsuto Uchida auf unsere Plakate erhalten und werden diese in Kürze zugunsten des Pfingstjugendtreffens versteigern.
  • Der erste Flyer ist erschienen und kann von der Homepage heruntergeladen werden. Und inzwischen ist er auch in einigen Fremdsprachen verfügbar (französisch, italienisch, türkisch), weitere folgen. Damit kann jetzt überall geworben werden und man kann bereits Unterstützer und/oder Sponsor werden.

  • Und es gibt schon die ersten Buttons, so dass jeder die Werbung für das Pfingstjugendtreffen ständig mit sich „rumtragen“ kann. Für 1 € / 5 € seid ihr dabei!


Gitta Wester vom Zentralen Koordinierungsausschuss lädt ein: „Am 13.10. werden wir das zweite bundesweite Vorbereitungstreffen durchführen. Wir wollen jetzt die Vorbereitung auf breitere Füße stellen und beraten, wie wir neue Sponsoren und Unterstützer gewinnen, welche Bands wir mobilisieren, wer welche Aufgabe übernehmen kann, usw. Wir wollen unsere Vorbereitungsteams stärken.


Jeder ist herzlich eingeladen!


Wann und Wo? 2. bundesweiten Vorbereitungstreffen zum 16. internationalen Pfingstjugendtreffen, Samstag, 13. Oktober, von 14 bis 17 Uhr, im Arbeiterbildungszentrum (Koststr. 8, 45899 Gelsenkirchen) 
 Download Einladung zum 2. Bundestreffen
Dateityp: pdf
Dateigröße: 104.75 Kb



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 21:22 Uhr
 
Einladung zum 2. Bundestreffen Drucken E-Mail

An alle Interessierten


Liebe Freunde!


Wir laden Euch herzlich ein zum 2. bundesweiten Vorbereitungstreffen zum 16. internationalen Pfingstjugendtreffen, das 2013 wieder auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen sein wird.


Das Vorbereitungstreffen findet statt am Samstag, 13. Oktober, von 14 bis 17 Uhr, im Arbeiterbildungszentrum (Koststr. 8, 45899 Gelsenkirchen).


Vorschlag für die Tagesordnung:


1. Politische Ausgangslage und Aufbau des Bündnisses zum Pfingstjugendtreffen


2. Öffentlichkeitsarbeit

- Gewinnung von Unterstützern und Sponsoren, von Musikgruppen u.a. Künstlern

- Plakat, Flyer


3. Eckpunkte des Programms


4. Organisationsarbeit:

- Finanzen, Logistik

- zentrale Gemeinschaftsaufgaben – wer übernimmt was?


5. Team-Aufbau und Erweiterung des ZKA


Wir freuen uns auf Euch!


i.A. Gitta Wester und Toni Lenz


 Download Einladung zum 2. Bundestreffen
Dateityp: pdf
Dateigröße: 104.75 Kb

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Oktober 2012 um 21:43 Uhr
 
PJT-Flyer Türkisch Drucken E-Mail
Der türkische PJT-Flyer steht zum Download bereit.
 Download PJT-Flyer Türkisch
Dateityp: pdf
Dateigröße: 504.56 Kb
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 21:32 Uhr
 
PJT-Flyer Französisch Drucken E-Mail
Der französische PJT-Flyer steht zum Download bereit.
 Download PJT-Flyer Französisch
Dateityp: pdf
Dateigröße: 504.99 Kb
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Oktober 2012 um 21:53 Uhr
 
PJT-Flyer Italienisch Drucken E-Mail
Der erste internationale Flyer - Italienisch, eine super Initiative
Il volantino Prima Internazionale - Italiano, una grande iniziativa
 Download Flyer Italienisch
Dateityp: pdf
Dateigröße: 178.56 Kb
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 22. September 2012 um 12:17 Uhr
 
Der erste PJT-Flyer für das 16. PJT ist da Drucken E-Mail
Der erste Flyer zum Pfingstjugendtreffen ist da - jetzt in die Mobilisierung starten!
Pünktlich zum Kampftag gegen Krieg und Faschismus am 01.09. erscheint jetzt unser erster Flyer zum 16. internationalen Pfingstjugendtreffen. Er eignet sich insbesondere für die Gewinnung von Unterstützern, Sponsoren, internationalen Teilnehmern, Bündnispartnern, usw. Wir sind gespannt auf eure Erfahrungen, Meldung von Unterstützern die wir dann auf der Homepage veröffentlichen, usw.
Hier geht es zum Download:
 Download 1. Flyer für das 16. PJT
Dateityp: pdf
Dateigröße: 2,197.08 Kb
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. August 2012 um 20:34 Uhr
 
Werde „Designer“ des 16. internationalen Pfingstjugendtreffens! Drucken E-Mail

In weniger als einem Jahr beginnt das 16. internationalen Pfingstjugendtreffen – hast du Interesse und Fähigkeiten bei der Gestaltung unserer Flyer, Vorschläge für Plakate, Banner usw. mitzuhelfen? Dann melde dich beim Öffentlichkeitsteam! Wir wollen jetzt zügig einen ersten Werbeflyer veröffentlichen, der muss professionell gestaltet werden. Um ein gutes Plakat zu haben wollen wir wieder verschiedenste Vorschläge sammeln. Und und und … Also: Schreib deine Ideen, melde dich, wenn du selbst etwas gestalten willst.

Euer Öffentlichkeitsteam –
 Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
  
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Juni 2012 um 21:40 Uhr
 
„Bis Pfingsten ist nicht mehr lang …“ Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. Mai 2012 um 15:34 Uhr

Zwei Wochen vor Pfingsten 2012 läuteten wir so unser 1. Bundestreffen ein. Damit ist der Startschuss zur Vorbereitung gefallen: Am 18./19.05.2013 (!!) wird schon traditionell auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen das 16. internationale Pfingstjugendtreffen stattfinden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Mai 2012 um 15:37 Uhr
 
Solidarität gewinnt! Drucken E-Mail

Liebe Musiker und Bands vom Pfingstjugendtreffen 2011

 

Das Pfingstjugendtreffen in Gelsenkirchen ist nun einige Monate her und ich hoffe, ihr erinnert euch noch an mich als Verantwortlichen für die Musikeranmeldungen. Mittlerweile ist viel passiert, und ich hoffe, ihr habt erfolgreiche Gigs gehabt.


Das Pfingstjugendtreffen stand unter dem Zeichen von internationaler Freundschaft, Antifaschismus, für eine Zukunft ohne Ausbeutung und Unterdrückung, und war damit ein positiver Kontrast zum immer offener zutagetretenden Sumpf von Nazis, Polizei und Verfassungschutz, zum faulen System von Korruption und Bespitzelungen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Dezember 2011 um 19:26 Uhr
 
Spendet für das PJT Drucken E-Mail

An die örtlichen Koordinierungsgruppen, Mitveranstalter, Initiativen usw.


Liebe Freunde!


Ein tolles, erlebnisreiches 15. Internationales Pfingstjugendtreffen begeisterte die Teilnehmer.

Es war ein rundum gelungenes Festival mit vielen internationalen Gästen.

Bestimmt hat es euch auch gefallen. Wir möchten uns auch nochmals ganz herzlich für die bisher eingegangen Spenden vor und auf dem Pfingstjugendtreffen bedanken.

Dahinter stecken viele gute Initiativen, z.B.Open-Air-Festivals oder statt Geburtstagsgeschenke für sich eine Spende fürs Pfingstjugendtreffen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Juni 2011 um 20:56 Uhr
 
Organisatoren ziehen rundum positive Bilanz Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sagitta Wester   
Sonntag, den 12. Juni 2011 um 20:47 Uhr

Mich hat die ungeheure Vielfalt begeistert, hier war wirklich für jeden was dabei“, so Silvia. Sie ist aus dem Sauerland und zum ersten Mal auf dem Pfingstjugendtreffen. „Wer hier nichts interessantes, spannendes oder aufregendes findet, der hat nicht geguckt“, pflichtet ihr Stefanie aus Sachsen-Anhalt bei. Obwohl schon mehrmals bei diesem einmaligen Jugendtreffen, hat auch sie neues entdeckt. Kein Wunder bei über 150 verschiedenen Programmpunkten. Vom Sport, über Informationsveranstaltungen, Kinderparcours oder Kultur.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Juni 2011 um 20:48 Uhr
 
Kurzauswertung des 15. internationalen Pfingstjugendtreffens Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. August 2011 um 18:42 Uhr

Zentraler Koordinierungsausschuss 15. internationales Pfingstjugendtreffen, Juli 2011


Kurzauswertung des 15. internationalen Pfingstjugendtreffens


Das 15. internationale Pfingstjugendtreffen war erfolgreich und begeisternd. 12.000 – 15.000 Teilnehmer waren auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen. "Mich hat die ungeheure Vielfalt begeistert, hier war wirklich für jeden was dabei", äußerte sich Silvia aus dem Sauerland, die zum ersten Mal auf dem Pfingstjugendtreffen war. "Wer hier nichts interessantes, spannendes oder aufregendes findet, der hat nicht geguckt", so Stefanie aus Sachsen-Anhalt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. August 2011 um 18:55 Uhr
 
Weitere Bilder vom PJT 2011 Drucken E-Mail
  • Simultandolmetscherkurs
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 209
  • Bewertung: 3,00 (2 Bewertungen) 
  • Kommentare: 45
  • Simultandolmetscherkurs
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 185
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 44
  • Mike Stout singt auf dem Platz
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 185
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 66
  • Treffpunkt International
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 197
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 66
  • Treffpunkt International
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 187
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 29
  • Treffpunkt International
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 182
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 27
  • Treffpunkt International
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 186
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 50
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Juni 2011 um 20:26 Uhr
 
Dietrich Keil, „Essen steht AUF“, zur Eröffnung Zukunftsdemo 11.6. Drucken E-Mail

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Junggebliebene!


Für unsere Zukunft auf die Straße! Das eint heute Jung und Alt mitten im Herzen des Ruhrgebiets hier in Essen, und dazu begrüße ich euch ganz herzlich im Namen des Kommunalwahlbündnisses „Essen steht AUF“, das heute der Veranstalter ist.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Juni 2011 um 20:36 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8