Zukunftsdemo 2011

Zukunftsdemo

Routenplaner

Routenplanung zur Trabrennbahn Gelsenkirchen

Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ:


Anmelden



phone buero

Büro Pfingstjugendtreffen

Ringstr. 71,

45879 Gelsenkirchen

 

Tel.: 0209 95680382

 

Büro-Öffnungszeiten:
Dienstags von
18:00 bis 21:00 Uhr

 

buero@pfingstjugendtreffen.de


Kontakte

Programmheft

Programheft

Button

Button

Songcontest

Songcontest_Flyer_front2-1
gemeinschaftsaufgaben
Stand 25. Mai

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Newsletter

Gästebucheinträge

Phil
Vielen Dank an die Organisatoren des PJT. Die zwei Tage waren ansolut genia...
Mittwoch, 15. Juni 2011
Leo
Das Fesival war wunderbar. Vielen Dank für all das Engagement und das viels...
Dienstag, 14. Juni 2011
Sandra Schäfer
Hallo, auf dem Pjt waren ja ziemlich viele Fotografen unterwegs. Werden die...
Montag, 13. Juni 2011
Paul
Die Seite kommt gut rüber, doch wo sind so elementare Infos wie Eintrittspr...
Mittwoch, 08. Juni 2011
Holger Berlin
Frage:
Ist es Sinnvoll, gute Videoaufnahmen von den größeren Veranstaltung...
Montag, 30. Mai 2011
Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed 
15. Pfingstjugendtreffen
Linke erklagen Zukunfts-Demo auf Kettwiger Straße Drucken E-Mail
Essen. Außer zur Maikundgebung gab es in den vergangen Jahren keine Aufzüge über die Einkaufsmeile Kettwiger Straße. Zur ersten Essener Zukunftsdemo erstritten die Linke eine Ausnahme vorm Verwaltungsgericht: Rund 1800 Teilnehmer kamen.
Ganzer Artikel
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Juni 2011 um 20:55 Uhr
 
Hier kann man uns im Internet sehen ... Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sagitta Wester   
Samstag, den 11. Juni 2011 um 20:19 Uhr

Die Nachricht die im WDR2-Radio verlesen wurde:

http://www.wdr.de/studio/essen/nachrichten/index.html#r4

Und der Video-Bericht aus der Lokalzeit-Ruhr des WDR-Fernsehens:

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/lokalzeit_ruhr.xml

Wir sind unter dem Punkt „Kompakt 1“ zu finden!

Viel Spaß beim Klicken!

 
15. internationales Pfingstjugendtreffen ein unvergleichliches Event der internationalen Solidarität Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sagitta Wester   
Samstag, den 11. Juni 2011 um 16:13 Uhr

Kämpferisch und vielfältig zogen am Samstagmorgen 1.800 zumeist jugendliche Teilnehmer der Zukunftsdemonstration durch die Essener Innenstadt. Für unsere Zukunft auf die Straße, das einte die Demonstranten. Mit Parolen, Transparenten ging es auch durch die Kettwiger Straße die nach 10 Jahren damit erstmals wieder von einer Großdemonstration belebt wurde.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Juni 2011 um 11:33 Uhr
 
Wir sind im Fernsehen! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sagitta Wester   
Samstag, den 11. Juni 2011 um 13:13 Uhr
Die Lokalzeit-Ruhr im WDR-Fernsehen wird heute um 19.30 Uhr über das Pfingstjugendtreffen berichten. Der Beitrag kann danach auch im Internet angesehen werden.
 
Das Pfingstjugendtreffen hat begonnen! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sagitta Wester   
Samstag, den 11. Juni 2011 um 12:41 Uhr

Heute morgen fand die lebendige und vielfältige Zukunftsdemonstration in der Essener Innenstadt statt. Auf WDR2 wurden 1.500 Teilnehmer gemeldet, es waren aber mehr. Um 14.00 Uhr wurde auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen bei strahlendem Sonnenschein das 15. internationale Pfingstjugendtreffen eröffnet. Besonders begrüßt wurden die internationalen Gäste aus bisher 16 Ländern. Wir freuen uns auf ein vielfältiges Programm!
Kommt alle vorbei!

 
Noch 1x Schlafen bis zum 15. Internationalen Pfingstjugendtreffen am 11./12. Juni – Last Minute High Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sagitta Wester   
Freitag, den 10. Juni 2011 um 19:13 Uhr

Über 30 Bands kann man an zwei Tagen eintrittfrei auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn genießen, darunter La Papa Verde, Die Bandbreite, Mike Stout, Microphone Mafia, Erpel Brainstorm, ... Dazu zahlreiche Tanzgruppen. Ein Songcontest findet extra statt. Auch beide Abendveranstaltungen am Samstag und Sonntag sind eintrittsfrei.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Juni 2011 um 11:38 Uhr
 
Zusätzliche Bahnen am Samstag Drucken E-Mail
Gerade erreichte mich eine Information von Jörg-Andreas Weber, der sich bei der Essener Verkehrsgesellschaft (EVAG) für zusätzliche Bahnen am Samstag von der Trabrennbahn zur Zukunftdemo und zurück eingesetzt hatte.
Die EVAG hatte das abgelehnt. Offenbar haben eine Pressemitteilung und mehrere Kundenbeschwerden
einen gewissen Erfolg gehabt.
Zum einen gibt es eine zusätzliche Fahrt um 9 Uhr 10 von der Trabrennbahn nach Essen mit der verkehrshistorischen Bahn.
Außerdem
sollen von der EVAG zwei zusätzliche Bahnen eingesetzt werden, allerdings auch nur von der Trabrennbahn nach Essen.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Juni 2011 um 14:33 Uhr
 
Standplatz / Richtlinien und Unterstützung für den Auf und Abbau Drucken E-Mail

An alle Mitveranstalter des 15. Pfingstjugendtreffen


Betrifft: Standplatz / Richtlinien und Unterstützung für den Auf und Abbau.

Liebe Freunde des internationalen Pfingstjugendtreffen!

Ab dem 6.6. ist der Lageplan auf der Homepage einsehbar.

Den exakten Platz erhaltet ihr auf dem PJT zugewiesen (siehe Auf- und Abbaurichtlinien)

Bitte befasst euch mit den Richtlinien, sie enthalten wichtige Informationen.

Richtlinien für den Auf- und Abbau auf dem 15. Internationalen Pfingstjugendtreffen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Juni 2011 um 14:07 Uhr
 
Wichtige Infos für die Anreise zur Zukunftsdemo und zurück! Drucken E-Mail

Der Willi-Brandt-Platz, auf dem die Demo beginnt, liegt direkt vor dem Essener Hauptbahnhof.

Zwischen den Hauptbahnhöfen Essen und Gelsenkirchen fährt die Straßenbahn Linie 107, die an der Trabrennbahn hält. Damit kann man vom Zeltplatz auf der Trabrennbahn hin und wieder zurück fahren. Die Fahrt dauert ca. 25 min. Auf dem Zeltplatz werden Infozettel mit den Abfahrtszeiten bereit gehalten. Für die Rückfahrt ist wichtig: Wer pünktlich zur Eröffnung um 14 Uhr wieder auf dem Platz sein will, muss die Straßenbahnen um 12.47 oder um 13.17 erreichen. Die Bahnen werden voll werden, weil die EVAG wie bekannt keine Zusatzwagen stellt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Juni 2011 um 13:48 Uhr
 
Polizei scheitert mit dem Versuch, „Zukunftsdemo“ der Jugend auf Nebenstraßen abzudrängen Drucken E-Mail

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat am 9. Juni entschieden, dass die Route der „Zukunftsdemonstration“ am Pfingstsamstag wie angemeldet auch durch die Kettwiger Straße führen darf. Eine Verfügung der Polizei Essen hatte die Demonstration mit bis zu 2000 Teilnehmern durch diesen Fußgängerbereich untersagen wollen wegen Sicherheitsbedenken bei Verengungen durch Marktstände und Außengastronomie. Dies wurde nun vom Verwaltungsgericht bis auf eine Stelle für nicht rechtmäßig erklärt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Juni 2011 um 13:44 Uhr
 
1:0 für das Demonstrationsrecht: die Kettwiger ist keine Bannmeile! Drucken E-Mail
ZD1Essen: Willy-Brandt-Platz | Heute Nachmittag beschloss das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen die Unwirksamkeit des größten Teils der Auflagen der Polizei für die am Samstag in Essen stattfindende "Zukunftsdemonstration". Wie bei vielen anderen Demonstrationen wollte die Polizei die Kettwiger Straße komplett als Demonstrationsroute untersagen.

Lokalkompass Essen-Nord
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 22:10 Uhr
 
Spielregeln für alle Mitveranstalter des 15. Internationalen Pfingstjugendtreffens Drucken E-Mail

Die Anerkennung der Spielregeln ist die Voraussetzung, als Mitveranstalter am 15. Internationalen Pfingstjugendtreffen teilzunehmen. Die Mitveranstalter bringen damit zum Ausdruck, dass sie gemeinsam und gleichberechtigt ein tolles Internationales Pfingstjugendtreffen organisieren wollen und dafür auch gemeinsam die Verantwortung übernehmen.

Als Mitveranstalter könnt ihr Euch schon im Vorfeld die Spielregeln von der Homepage ausdrucken und unterschrieben zur Anmeldung beim Pfingstjugendtreffen (am Infostand) mitbringen. Dadurch geht die Anmeldung schneller. Ihr könnt die Spielregeln aber natürlich auch noch bei der Anmeldung vor Ort unterschreiben.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 21:58 Uhr
 
Pressemitteilung 9. Juni 2011 Drucken E-Mail

Ab morgen Abend beginnt das 15. Internationalen Pfingstjugendtreffen am 11./12. Juni – ein vielfältiges selbstorganisiertes Programm erwartet die Besucher!


Der Aufbau hat begonnen, viele freiwillige Helfer gestalten innerhalb von zwei Tagen die Trabrennbahn zu einem Festivalgelände um. Am Freitag Abend beginnt das Zeltcamp, die ersten Essensstände werden öffnen und im REBELL-Zelt steigt ein kleines Warm-up.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 20:44 Uhr
 
Preise auf dem 15. Int. Pfingstjugendtreffen: Drucken E-Mail
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 22:04 Uhr
 
Essener Polizeipräsident gescheitert mit dem Versuch, die Zukunft der Jugend auf Nebenstraßen abzudrängen! Drucken E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren,


das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat heute, am 9.6.2011, beschlossen, dass die Verfügung des Polizeipräsidenten Essen rechtswidrig ist, soweit er die Benutzung der Kettwiger Straße für die Zukunftsdemo am 11.6. verboten hatte. Die Demo kann nun durch die Kettwiger Straße ziehen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 20:29 Uhr
 
Programmaufstellung 9. Juni Drucken E-Mail
Bitte letzte Spalte beachten (sind alle gekennzeichnet, die nicht mehr ins Programmheft gekommen sind)
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. Januar 2013 um 21:21 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 8