Routenplaner

Routenplanung zur Trabrennbahn Gelsenkirchen

Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ:


Anmelden



phone buero

Büro Pfingstjugendtreffen

Ringstr. 71,

45879 Gelsenkirchen

 

Tel.: 0209 95680382

 

Büro-Öffnungszeiten:
Dienstags von
18:00 bis 21:00 Uhr

 

buero@pfingstjugendtreffen.de


Kontakte

Programmheft

Programheft

Button

Button

Songcontest

Songcontest_Flyer_front2-1
gemeinschaftsaufgaben
Stand 25. Mai

Gästebucheinträge

Phil
Vielen Dank an die Organisatoren des PJT. Die zwei Tage waren ansolut genia...
Mittwoch, 15. Juni 2011
Leo
Das Fesival war wunderbar. Vielen Dank für all das Engagement und das viels...
Dienstag, 14. Juni 2011
Sandra Schäfer
Hallo, auf dem Pjt waren ja ziemlich viele Fotografen unterwegs. Werden die...
Montag, 13. Juni 2011
Paul
Die Seite kommt gut rüber, doch wo sind so elementare Infos wie Eintrittspr...
Mittwoch, 08. Juni 2011
Holger Berlin
Frage:
Ist es Sinnvoll, gute Videoaufnahmen von den größeren Veranstaltung...
Montag, 30. Mai 2011
Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed 
Einladung zum 1. Bundestreffen Drucken E-Mail



Zentraler Koordinierungsausschuss (ZKA) 23.04.2012

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.pfingstjugendtreffen.de



An alle Interessierten

Liebe Freunde!

Wir laden Euch herzlich ein zum ersten bundesweiten Vorbereitungstreffen zum 16. internationalen Pfingstjugendtreffen 2013! Es findet statt am Sonntag, 13. Mai, von 14 - 17 Uhr (im Courage-Treff, Ringstr. 71, Gelsenkirchen).

Wir haben gute Voraussetzungen. Wir beginnen mit der Vorbereitung über ein Jahr vorher und können sie für den Aufbau eines breiteren Bündnisses in der Vorbereitung nutzen und die Erweiterung internationaler Verbindungen. Es wird wieder ein vielseitiges Festival mit Sport, Kultur, Politik, Kulinarischem, … werden.

Der weltweite Kampf um Demokratie und Freiheit erfährt große Solidarität – in Ägypten, Tunesien, Spanien, Griechenland steht die Jugend in den Kämpfen für die Zukunft vorne dran. Die Weltwirtschafts- und Finanzkrise ist nicht vorbei, sondern steht vor einem neuen Einbruch. Die Aufgeschlossenheit, gerade unter der Jugend, für eine gesellschaftliche Perspektive hat zugenommen. In Deutschland waren im letzten Jahr insbesondere in der Anti-AKW-Bewegung und im gewerkschaftlichen Kampf für die Übernahme nach der Lehre massenhaft Jugendliche aktiv. Besondere Überlegungen sollen diesmal gemacht werden zur Einladung fortschrittlicher und revolutionärer Jugendverbände, besonders aus Europa. Beste Voraussetzungen für die Vorbereitung des 16. internationalen Pfingstjugendtreffens!



Vorschlag für die Tagesordnung:

  1. Rückblick auf das 15. internationale Pfingstjugendtreffen 2011, Schlussfolgerungen und erste Überlegungen für 2013

  2. organisatorische Vorbereitungen (Platz ...) und Finanzen

  3. Beginn der Werbung und Bündnisarbeit

  4. Wahl des Zentralen Koordinierungsausschuss, Beginn der Einrichtung von Teams



Der Termin für das 2. Bundestreffen ist dann Samstag, 13. Oktober,
ebenfalls in Gelsenkirchen.

Wir freuen uns auf Euch!



i.A. Gitta Wester und Toni Lenz

 Download Einladung 1. Bundestreffen
Dateityp: pdf
Dateigröße: 65.03 Kb

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Mai 2012 um 15:37 Uhr