Routenplaner

Routenplanung zur Trabrennbahn Gelsenkirchen

Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ:


Anmelden



phone buero

Büro Pfingstjugendtreffen

Ringstr. 71,

45879 Gelsenkirchen

 

Tel.: 0209 95680382

 

Büro-Öffnungszeiten:
Dienstags von
18:00 bis 21:00 Uhr

 

buero@pfingstjugendtreffen.de


Kontakte

Programmheft

Programheft

Button

Button

Songcontest

Songcontest_Flyer_front2-1
gemeinschaftsaufgaben
Stand 25. Mai

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Newsletter

Gästebucheinträge

Phil
Vielen Dank an die Organisatoren des PJT. Die zwei Tage waren ansolut genia...
Mittwoch, 15. Juni 2011
Leo
Das Fesival war wunderbar. Vielen Dank für all das Engagement und das viels...
Dienstag, 14. Juni 2011
Sandra Schäfer
Hallo, auf dem Pjt waren ja ziemlich viele Fotografen unterwegs. Werden die...
Montag, 13. Juni 2011
Paul
Die Seite kommt gut rüber, doch wo sind so elementare Infos wie Eintrittspr...
Mittwoch, 08. Juni 2011
Holger Berlin
Frage:
Ist es Sinnvoll, gute Videoaufnahmen von den größeren Veranstaltung...
Montag, 30. Mai 2011
Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed 
Gemeinschaftsaufgaben
Auf- und Abbauhelfer werden benötigt!! Drucken E-Mail

Liebe Freunde, wir möchten Euch über die Eckdaten des Auf- und Abbaus informieren. Im Geiste unseres selbst organisierten Pfingstjugendtreffen laden wir euch ein, den gesamten Auf und Abbau (oder auch teilweise) mit zu unterstützen.

Wir freuen uns über jede Hand die mit anpackt!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 08:46 Uhr
 
Den Countdown live und hautnah mit erleben! Drucken E-Mail
Heute geht´s los. Der Aufbau des 15. Internationalen Pfingstjugendtreffens. 19:00 Uhr auf der Rennbahn.
Donnerstag und Freitag ab 9:00 Uhr. Für Kostengünstige Verpflegung und gute Stimmung ist gesorgt.
Es warten, 10 große Zelte darauf aufgebaut zu werden, Abzäunungen aufgestellt zu werden, Wasserschläuche und Elektrokabel verlegt zu werden.

Jeder kann mit anpacken. Für die ganaue Planung schaut auf die Homepage.
Wir sehn uns! Und wem´s gefallen hat, der ist beim Abbau auch dabei. Von hier schon mal ein herzliches Dankeschön!

Das Auf- und Abbauteam Duisburg
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 09:00 Uhr
 
Jetzt Zeitspenden einplanen Drucken E-Mail
Jetzt Zeitspenden einplanen – u.a. Werbung in der Umgebung Ein selbstorganisiertes Festival von der Größe des internationalen Pfingstjugendtreffens lebt davon, dass alle mit anpacken. Deswegen brauchen wir auch vor Ort noch Zeitspenden, für die ihr euch am Infozelt des Zentralen Koordinierungsausschusses eintragen könnt. 
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. Juni 2011 um 17:04 Uhr
 
Befahren des Platzes für den Auf- und Abbau Drucken E-Mail

Am Freitag ist ganztägig ein Befahren des Platzes möglich. Am Samstag nur bis um 12:30 Uhr. Danach sollten alle Fahrzeuge vom Platz sein.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Juni 2011 um 21:56 Uhr
 
Sicherheitsbestimmungen Drucken E-Mail

Gasflaschen

Für die Stände die mit Gas ihre Speisen zubereiten gilt folgende Regelung. Es darf am Stand nur die Gasflasche vorhanden sein, die zum Betrieb der Gasanlage notwendig ist.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Juni 2011 um 21:56 Uhr
 
Zeitspenden gesucht Drucken E-Mail

Um unser Fest zu einen großen Erfolg werden zu lassen, werden dringend noch Zeitspenden gesucht. Hört sich unheimlich wichtig und anstrengend an, aber es geht einfach darum, das man sich in die Liste einträgt, die auch dann am Infozelt hängt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Juni 2011 um 21:56 Uhr
 
Aufbau und Kräfteplan Drucken E-Mail

Auf und Abbau Team Duisburg/Niederrhein


Liebe Freunde,


der Auf und Abbau wird von uns organisiert, doch er ist ein Gemeinschaftswerk aller Träger, Unterstützer und Fans des Pfingstjugendtreffen. Wir freuen uns über jede Hand die mit anpackt!

Wir möchten Euch über die Eckdaten des ganzen Auf- und Abbau informieren.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 27. Mai 2011 um 11:34 Uhr
 
Aktuelle Liste Gemeinschaftsaufgaben Drucken E-Mail

- no title specified
Vorläufige Grundbestandteile des 15. Internationalen Pfingstjugendtreffens/ Gemeinschaftsaufgaben:
Alle diese Aufgaben werden von örtlichen Koordinierungsgruppen/ beteiligten Organisationen übernommen und eigenverantwortlich vorbereitet – auf Grundlage der Prinzipien des Pfingstjugendtreffens. Genaue Informationen, Hinweise und Anleitung aufgrund der bisherigen Erfahrungen gibt es im Pfingstjugendtreffen-Handbuch (zu bestellen übers Büro).

Hier habt ihr einen aktuellen Überblick und wisst, wofür ihr euch noch entscheiden könnt!
Aufgabe Hinweise Welche örtliche Koordinierungsgruppe/ Organisation möchte die Aufgabe übernehmen? Ansprechpartner
Platzaufbau, Gestaltung und Werbung
Auf- und Abbau, Strom- und Wasserversorgung Beginn: Mittwoch früh, Abbau am Pfingstmontag. – mit Unterstützung durch eine erfahrenes Auf- und Abbauteam dafür. Duisburg
Verpflegung der Aufbauhelfer
Bottrop
Verleih der Bänke, Rücknahme und Reinigung
Bielefeld
Platzbeschilderung


Platzgestaltung, Dekoration


Werbetrupps vor Ort in der Umgebung


Getränke, Essen und Hygiene
Koordinierung der Getränkeversorgung
Bchum
Getränkewagen 1
Kassel
Getränkewagen 2


Getränkewagen 3


Getränkewagen 4 Hugo-Hauer-Dorf Schwenker Hugo Hauer
Bayrischer Biergarten


Café und Frühstücksversorgung Frauenverband Courage
Café und Frühstücksversorgung Mit Frühstück und Teil der Kinderrally Solidarität International
Frühstückszelt
Rebell

Koordinierung der Essensversorgung
Bettina/Courage
Spülmobil
Karlsruhe
Zeltlager Am Platz gibt es die Möglichkeit zu zelten – von Freitag Nachmittag bis Montag Vormittag. Essen
Bettenbörse
Mülheim/Oberhausen
Beschilderung zum Platz Anfahrtsbeschreibung von den Autobahnen etc. Ab Freitag abend Herne Heike
Platzreinigung
Mannheim
Ordnerdienst
MLPD
Koordinierung der Sprachenarbeit
Solidarität International
Toilettenputzdienst


Sanitäterdienst
Tübingen mit DRK Nehren
Zentrale Programmpunkte
Fußballturnier
Köln/Witten
Verpflegung und Getränke Fußballtunier
Lünen
Umweltpunkt


Team für die internationalen Gäste / Koordinierung Betreuung Solidarität International
Koordinierung der Kinderrallye
Rebell
Betreuung Hüpfburg
Böblingen
Spielwiese
Esslingen
Zukunftsdemo am Samstag in Essen
Rebell und Essen steht auf

Volkslauf


Weitere Sportturniere möglich auch Volleyball, Streetball o.ä.

Samstagabendveranstaltung
Stuttgart
Spiele ohne Grenzen Ein Highlight für Jung und Alt Sonntag Nachmittag: Sport, Spiel und Spaß! Hagen/Dortmund und Bochum unterstützt 1 Spiel




Widerstandsplenum Umwelt Sa. Nachmittag REBELL
Ponyreiten


Podiumsdiskussion Große Veranstaltung auf der Hauptbühne MLPD
Open-Air-Abendveranstaltung Gemeinsames Fest am Sonntag abend mit Musik, Kultur... Berlin
Kulturbühne mit Verpflegung
Düsseldorf, brauchen noch Unterstützung Nümmes Bandauftritte Düsseldorf: Hans-Gerd Kühnel, 0211/179 5931, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tombola
Gelsenkirchen
Feuerwerk
Susanne/GE-Horst
Treffpunkte
Treffpunkt Mädchen
Courage
Bergarbeitertreff
Kumpel für AUF
REBELL Treff
REBELL
Treffpunkt International
Solidarität International
Treffpunkt Antifa ?


Treffpunkt Umwelt ?
Treffpunkt ?


Zeitspenden! Bitte ab hier angeben, an welchen Tag und zur welcher Zeit ihr das Unterstützen könnt.
Helfer für Platzreinigung


Helfer für Toilettenreinigung


Helfer für Kassenschichten


Helfer für Spülmobil


Helfer für Aufbau


Helfer für Abbau


Helfer für Ordnerdienst


Helfer für Sanidienst


Helfer für Veranstaltungstechnik Elektro-, Wasser- und Bühnenbereich


 Download Gemeinschaftsaufgaben
Dateityp: xls
Dateigröße: 17.00 Kb

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. Mai 2011 um 09:29 Uhr
 
Eckpunkte für das 15. Internationale Pfingstjugendtreffen Drucken E-Mail

Stand, 07.1.2011

Das 2. Bundesweite Vorbereitungstreffen hat folgende Eckpunkte für das 15. Internationale

Pfingstjugendtreffen 2011 beschlossen:


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Mai 2011 um 14:51 Uhr